Sauerländischer Gebirgsverein
Abteilung Deuz e.V.

Am 1. Oktober 2010 ehrten wir Erich Reinschmidt durch die Benennung eines wunderschönen Wanderweges mit den Namen "Erich-Reinschmidt-Weg". Die Siegener Zeitung berichtete:


Deuzer Wanderer in Kroatien und Slowenien

Busreise nach Kroatioen und Slowenien (Mai/Juni 2010)

Erlebnisreiche Wanderwoche des SGV im ehemaligen Jugoslawien

Netphen-Deuz. An beeindruckenden Landschaften konnten sich insgesamt 34 Wanderfreunde der Abteilung Deuz des Sauerländischen Gebirgsvereins vom 29. Mai bis zum 7 Juni 2010 erfreuen. Die Bustour führte zunächst zu dem von der UNESCO unter Naturschutz gestellten Nationalpark Plitvice in Kroatien und anschließend in das Naturschutzgebiet Triglav in den Julischen Alpen in Slowenien.

Kristallklares Wasser, mal türkisblau und mal smaragdgrün schimmernd, durchfließt kaskadenförmig talabwärts insgesamt 16 Seen um schließlich die Korana und später die Save zu speisen. Fische, Frösche und Schlangen konnten in ihrem Element beobachtet werden. Eingebettet in das karstige Gestein des Gebirges vermittelten unberührte Wälder, in denen Bären und Wölfe ihr Zuhause haben, das Gefühl einer schier unendlichen Ruhe. Das Plätschern des dahin fließenden Wassers, das bis zum donnernden Grollen anschwellen konnte, wenn es beim nächsten Wasserfall in die Tiefe hinabstürzte, war Musik für die Ohren.

Über Opatija, verbunden mit einer eintägigen Wanderung mit dem Ausgangspunkt Pazin im Hinterland der Halbinsel Istrien, ging es dann weiter nach Bled in Slowenien. Das beschauliche Örtchen, am gleichnamigen See gelegen, war dann an den nächsten Tagen Ausgangspunkt für weitere Wanderungen im Naturschutzgebiet Triglav. Bei strahlendem Sonnenschein boten die schneebedeckten, fast 3000 Meter hohen Berge der Julischen Alpen und der Karawanken ein stimmungsvolles Panorama. Ob auf einsamen Wegen rund um den See von Bohinj, oder durch die enge Schlucht der Vintgar-Klamm, in der sich die Wassermassen der Radovna tosend ihren Weg ins Tal suchen, die unberührte Natur hat bei allen Wanderern einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Schon auf der Rückfahrt ins Siegerland wurden die ersten Gedanken zur Wanderwoche im kommenden Jahr diskutiert, so dass die Planungen für 2011 umgehend in Angriff genommen werden können.

Fotos dieser unvergesslichen Wanderwoche sind unter Fotos abgelegt.

© 2010 Sauerländischer Gebirgsverein Abt. Deuz e.V.