Sauerländischer Gebirgsverein
Abteilung Deuz e.V.

Erich-Reinschmidt-Weg

Zu Ehren unseres Ehrenvorsitzenden, der sich maßgebend um unserem Verein verdient gemacht hat, haben wir einen wunderschönen Wanderweg mit seinem Namen versehen.  Erich Reinschmidt wird so bei unseren Wanderfreunden lange in Erinnerung bleiben.

  • Geboren 28. September 1930
  • 01.10.1971 Eintritt in den SGV
  • 1972—1976 Schriftführer
  • 1976—2001 1. Vorsitzender
  • 2001 Ehrenvorsitzender
  • April 1995 Silbernes Ehrenzeichen des SGV
  • Sept. 1996 Europäisches Wanderabzeichen
  • März 2000 Goldenes Ehrenzeichen des SGV
  • Aktivitäten während seiner zeit im Vorstand:
    1973 Bau der Saarwaldhütte
    1984 Wiedererrichtung der Hermannshütte

Am 30. September 2010 wurde der Weg im Rahmen einer Veranstaltung des SGV-Deuz öffentlich bekannt gemacht. Der 9,1 Km lange Weg ist abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll. Von der Ortsmitte Deuz führt der Wanderweg zunächst nach Grissenbach, dann quer durch den Wald über den Höhenzug "Auf der Noll" und vorbei am Sendeturm nach Salchendorf. Jetzt heißt es nochmals im leichten bergauf den Fussballplatz von Salchendorf zu erreichen und vom "Rübenhain" weiter auf die Höhe "Haferhain", bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht.

Sie können unseren Flyer herunterladen und ausdrucken, damit Sie die Origentierung nicht verlieren. Das unten abgebildete Zeichen (D) soll den Wanderern den Weg weisen. 

 

 

Der Weg war das Ziel

 Wandern und Schauen

 

 

 

Dieses neue Wanderzeichen zeigt Ihnen den Weg.

 

 

Unter anderem berichtete der Siegerland Kurier in seiner Sonntagsausgabe am 17.10.2010 über die Eröffnung dieses Weges.

Erich Reinschmidt Weg (Zeitungsmitteilung)

© 2010 Sauerländischer Gebirgsverein Abt. Deuz e.V.