Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.
Sauerländischer Gebirgsverein
Abteilung Deuz e.V.

Hütteneinsatz im Mai 2020

Corona-erschwerte die Hüttenpflege bei unserer Hermann´s Hütte. Dennoch haben genügend freiwillige Helfer kräftig angepackt und die Hütte für hoffentlich bald kommende Sommergäste hergerichtet.

 

 


Jahreshauptversammlung am

7. März 2020 um 17:00 Uhr im Gasthaus Klein

Zur 124. Jahreshauptversammlung hatte der Vorsitzende Udo Reik-Riedesel eingeladen und 47 von 176 Mitglieder kamen trotz Corona-Krise zum Gasthof Klein.

Hier gab Udo seine bereits vor Jahren angekündigte Entscheidung zur Aufgabe seiner 12-jährigen Vorstandsarbeit bekannt. Als Nachfolge wurde die Doppelspitze Andreas Raby und Frank Ziermann gewählt. Außerdem wurde Anni Kuhlenberg als Medienreferentin und Christian Raby als Skigildenleiter neu gewählt.

Der Verein kann auf eine positive Bilanz zurückblicken und hat mit dem neuen Wanderplan 2020 bereits hervorragende Wanderziele für die Zukunft geplant.
Im Rahmen der Veranstaltung wurden insgesamt 9 Mitglieder für 10-, 40- oder 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.
 


Aktives Vereinsleben der Deuzer Wanderer

Harmonische Jahreshauptversammlung der SGV Abt. Deuz

Zur gut besuchten Jahreshauptversammlung im Deuzer Gasthaus Klein konnte der Vorsitzende, Udo Reik-Riedesel, neben Ortsbürgermeister Reiner Brix auch die zu ehrenden Jubilare begrüßen.

Das aktive Vereinsleben in den vergangenen 12 Monaten wurde von den Mitgliedern des Vorstandes noch einmal ausführlich in Erinnerung gebracht. Höhepunkte des abgelaufenen Wanderjahres waren die Wanderwoche in Mittersill, Österreich, mit insgesamt 26 Teilnehmern, die Hochgebirgswanderung der Skigilde in den Hohen Tauern sowie die Skifreizeit in Portes du Soliel, Schweiz. Darüber hinaus konnte Wanderwart Jürgen Mengel über eine Vielzahl von Halbtages- und Tageswanderungen berichten.

In den vergangenen Monaten haben 503 Vereinsmitglieder sowie 65 Gäste insgesamt 406 km erwandert.

Über die Hochgebirgstouren der Skigilde in den Alpen werden vor allen Dingen junge Menschen angesprochen, die so zum SGV finden.

Wie in jedem Jahr zeigten begeisterte Kinder bei den Ferienspielen im Sommer, dass der SGV ein buntes Programm für alle Altersklassen anzubieten hat.

Die Unterhaltung eines 190 km langen Wegenetzes mit mehr als 60 Ruhebänken gehört zu den aktiven Beiträgen des SGV für die wachsende Tourismusregion Siegen-Wittgenstein. Die geplanten Markierungsarbeiten für dieses Jahr wurden von Anton Vitt vorgestellt.

Markus Büdenbender legte einen übersichtlichen Kassenbericht vor und gab einen Überblick über die seit Mai letzten Jahres gültige Datenschutzgrundverordnung und deren Umsetzung im Verein.

Udo Reik-Riedesel und der 2. Vorsitzende, Frank Ziermann konnten eine Vielzahl von Mitgliedern für langjährige Treue auszeichnen.

  • Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Ellen Hartmann, Bärbel und Michael Stötzel sowie Reinhold Wagener.
  • Seit 25 Jahren sind Elvira und Volker Schädlich im SGV und auf eine 40-jährige Mitgliedschaft blickt Otto Homrighausen zurück.
  • Immerhin 50 Jahre sind Margot Klein, Helmut Geisler, Hans Lothar Schmick und Alfred Daub im Verein.
  • Auf eine 75-jährige Mitgliedschaft im kann der frühere Vorsitzend, Fridolin Wagener, zurückblicken.

Mehr als 50 Wanderungen sind für die kommenden 12 Monate geplant. Einzelheiten hierzu gehen aus den bei allen Vorstandsmitgliedern erhältlichen Wanderplänen und im Internet unter www.sgv-deuz.de hervor. Außerdem wird in der lokalen Presse auf diese Wanderungen hingewiesen.

 


Weitere Berichte aus dem Jahr 2018 finden Sie hier.

© 2010 Sauerländischer Gebirgsverein Abt. Deuz e.V.